"Gran Partita" - Konzert am 10. März um 18 Uhr

Ein ganz besonderes Konzert findet in der Christuskirche am Sonntag, 10. März, um 18 Uhr statt. 12 Bläser der Kammermusikwoche Inzighofen und ein Kontrabass werden unter der Leitung von Johannes Leonhard die Serenade in B-Dur von Wolfgang Amadeus Mozart (KV 361) aufführen, die unter dem Namen „Gran Partita“ populär geworden ist.

„Hab’ auch heut eine Musik gehört mit Blasinstrumenten, von Herrn Mozart, … – herrlich und hehr! Sie bestand aus dreizehn Instrumenten, … und saß bei jedem Instrument ein Meister – o es tat eine Wirkung – herrlich und groß, trefflich und hehr!“

Diese Tagebucheintragung eines Wiener Musikenthusiasten aus dem Jahre 1784 ist ein Dokument für die Begeisterung, die Mozarts größte Bläserserenade, die Gran Partita, bei den Zeitgenossen auslöste. Auch 200 Jahre später hat sie nichts von ihrer Faszination eingebüßt: In Milos Formans Film „Amadeus“ fiel dem Adagio dieses Werkes die dankbare Aufgabe zu, Salieris erste Begegnung mit der Musik seines Konkurrenten zu untermalen.

(https:www.kammermusik-fuehrer.de/werke/1308)

Unserem Gemeindemitglied und Oboisten Ulrich Steinheil ist es gelungen, die 13 Musiker und den Dirigenten für dieses Konzert zu gewinnen. Ganz herzlich laden wir zu diesem Musikgenuss ein. Der Eintritt ist frei. Um Spenden wird gebeten.

 

 

Singen macht Spaß!


Unsere Angebote

 

Kantorei: Dienstag 20.00 – 21.30 Uhr

Gospelchor: Mittwoch 20.00 – 21.45 Uhr

Kinderchor: Freitag 15.00 - 15.45 Uhr