Ensembles an der Christuskirche

 

1. Kantorei der Christuskirche Korntal

Leitung: Kantor Dr. Helmut Völkl

Proben: Dienstag, 20.00–21.30 Uhr

 

2. Kinderchor und Kinderkantorei

Leitung: Kantor Dr. Helmut Völkl

Alter 5–7:   Freitag, 15.00–15.45 Uhr

Alter 8–12: Freitag, 15.00–16.05 Uhr

 

3. Frauenchor – Christuskirche Korntal

Leitung: Kantor Dr. Helmut Völkl

Chorprojekte: Ein Konzert,

zwei Mal Singen im Gottesdienst

Voraussetzung: Vom-Blatt-Singen, Vorbereitung, Stimmbildung

 

4. Vokalensemble – Christuskirche Korntal

Leitung: Kantor Dr. Helmut Völkl

Chorprojekte: Ein bis zwei Konzerte,

zwei Mal Singen im Gottesdienst

Voraussetzung: Vom-Blatt-Singen, Vorbereitung, Stimmbildung

 

5. Gospelchor „Joy of Voices“

- gemeinsam mit der Evangelischen Kirchengemeinde Stuttgart-Stammheim

Leitung: Dr. Michael Stumber

(Telefon: 0711 – 806 80 16)

Proben: Mittwoch, 20.00–21.30 Uhr

Interessierte jeder Stimmlage sind jederzeit herzlich willkommen!
(Probenmaterial)

 

Alle Proben finden im Gemeindehaus der Christuskirche, Auf dem Roßbühl 10 statt.

 

Wir freuen uns über neue Sänger und Sängerinnen. Sie sind herzlich willkommen!

 

 

 
Förderkreis Kirchenmusik der Evangelischen Kirchengemeinde Korntal

Zum besonderen Profil der Evangelischen Kirchengemeinde Korntal gehört schon seit vielen Jahren die Kirchenmusik. Anspruchsvolle Orgelmusik, hochkarätig dargeboten von Kantorin Sabine Steinmetz (und bisweilen auch von ihrem noch immer aktiven Vorgänger Johannes Decker), setzt in vielen Gottesdiensten in der Christuskirche gewichtige Akzente. Entsprechendes gilt für die Beiträge der Kantorei und des Kinderchors.
Das ganze Jahr hindurch finden in der Christuskirche außerdem Konzerte und Matineen statt. Das Spektrum reicht von Oratorienaufführungen über Singspiele für Kinder bis zu Orgelkonzerten mit international renommierten Organistinnen und Organisten. Die Finanzierung solcher Projekte wurde infolge landeskirchlicher Sparauflagen in den letzten Jahren immer schwieriger. 23 Mitglieder der Kantorei gründeten deshalb am 27. Januar 1998 den "Förderkreis Kirchenmusik". Dieser verfolgt ausschließlich das Ziel, das kirchenmusikalische Leben in der Evangelischen Kirchengemeinde Korntal ideell und materiell zu unterstützen und zu fördern. Innerhalb weniger Wochen wuchs die Zahl der Mitglieder auf nahezu 100 an. An zwei Kantatengottesdiensten pro Kirchenjahr, vorzugsweise am Sonntag Kantate und am Totensonntag oder an hohen Festtagen können mit Mitteln des Förderkreises Kirchenkantaten für Chor, Soli und Orchester aufgeführt werden. Berühmte Organisten und Instrumentalsolisten können zu Konzerten eingeladen werden, weil ihr Honorar auch bei etwaigen Abmängeln durch Förderkreismittel abgesichert ist. Einen wichtigen Beitrag leistet der Förderkreis des weiteren bei der Anschaffung neuen Notenmaterials für die Kantorei.

 

Wenn auch Sie Mitglied werden wollen, finden Sie weiter unten die Satzung und Beitrittserklärung (dafür benötigen Sie den Acrobat Reader, der unter www.adobe.de kostenlos heruntergeladen werden kann).

 

Mit freundlichem Gruß

Eva-Maria Herdeg und Manfred Repky
(Beiratsvorsitzende)
 

pfarrbuero.korntal.christuskirche@elkw.de 
 

  
 
Downloads
Beitrittsformular zum Förderkreis Kirchenmusik 
Satzung des Förderkreises für Kirchenmusik